Kontakt

Salzhemmendorf
Friedrich Müller GmbH & Co. KG
Baustoffhandlung | hagebaumarkt

Hemmendorfer Landstraße 2-6
31020 Salzhemmendorf
 
Fon: 0 51 53 / 907-0
Fax: 0 51 53 / 907-70

info@muellerbaustoffe.de
www.muellerbaustoffe.de


Gronau
Friedrich Müller GmbH & Co. KG
Baustoffhandlung | hagebaumarkt | Gartencenter

Bethelner Straße 17
31028 Gronau/ Leine
 
Fon: 0 51 82 / 907-0
Fax: 0 51 82 / 907-70

info@muellerbaustoffe.de
www.muellerbaustoffe.de

Öffnungszeiten

Salzhemmendorf:

BAUSTOFFHANDLUNG

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag 
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

HAGEBAUMARKT

Montag - Freitag
08.30 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag 
08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Gronau:

BAUSTOFFHANDLUNG

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag 
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

HAGEBAUMARKT

Montag - Freitag
08.30 Uhr - 19.00 Uhr

Samstag 
08.00 Uhr - 15.00 Uhr

Kontaktformular

PCI Pecimor®-Produktfamilie

1. PCI Pecimor® 1K:
Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente
  • 1-komponentige, kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung nach DIN 18 195-2.
  • Zur Herstellung einer flexiblen, rissüberbrückenden Abdichtung von erdberührten Bauwerken und Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-4, gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen nach DIN 18 195-5.
  • Grundierung auf Mauerwerk und Putz: PCI Pecimor® F, 1 : 5 mit Wasser verdünnt.
  • Grundierung auf Beton: PCI Pecimor®-Betongrund.
  • Lösemittelfrei.
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.
2. PCI Pecimor® 2K:
Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente
  • 2-komponentige, kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung nach DIN 18 195-2.
  • Polystyrolgefüllt, besonders geschmeidig leichtes Verarbeiten.
  • Zur Herstellung einer flexiblen, rissüberbrückenden Abdichtung von erdberührten Bauwerken und Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-4, gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen nach DIN 18 195-5 und mit Gewebeeinlage gegen aufstauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-6.
  • Zum Abdichten gegen drückendes Wasser, Eintauchtiefe <3 m.
  • Hohlkehle direkt mit PCI Pecimor® 2K ausbildbar.
  • Geeignet zur außenliegenden, streifenförmigen Abdichtung von Arbeitsfugen (max. Öffnungsbreite 0,25 mm) von Bauteilen aus Beton gegen Bodenfeuchtigkeit und nicht drückendes Wasser, zeitweise aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser bis 3 m Eintauchtiefe. Auch geeignet für Wasserwechselzonen.
  • Lösemittelfrei.
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.

3. PCI Pecimor® DK:
Bitumen-Dämmplattenkleber für Kelleraußenwände und Fundamente

  • 2-komponentiger, kunststoffmodifizierter Bitumen-Dämmplattenkleber.
  • Zur vollflächigen und punktuellen Verklebung von Perimeterdämmplatten und Drainplatten an Kellerwänden und Fundamenten.
  • Zur Verklebung von Styrodur-, Styropor- und Foamglasplatten.
  • Zum flächigen, geschlossenzelligen Abspachteln von Foamglasplatten.
  • Lösemittelfrei.